DESIGNWORKSHOPS FÜR SCHULEN

Mehr als 20.000 Kinder, Jugendliche und Lehrer:innen konnte unsere Kultur- und Bildungsinitiative für das vielfältige Themenspektrum Design begeistern. Die interdisziplinäre Forschungsreise der Stiftung Deutsches Design Museum ist überall zu Hause, wo Menschen sich für Design engagieren.

Weiter zum Workshop-Angebot

Entdecke Design

Eine starke Bewegung, ein starkes Leitmotiv: "Entdecke Design" ist unsere bundesweite Bildungs- und Kulturinitiative für Kinder und Jugendliche. Sie bietet substantielle Grundlagen für die Entwicklung neuer didaktischer Methoden zur Vermittlung von Design in Theorie und Praxis. Interdisziplinäre Workshop-Programme laden ein, die Welt des Designs zu entdecken und neu erworbenes Wissen in eigenen Arbeiten gestalterisch umzusetzen.

  • — Der ästhetisch-didaktische Ansatz und das jeweilige Einzelthema der Workshops werden individuell auf Alter, Schultyp, Zeitrahmen, aktuelle Lerninhalte der (Projekt-)Fächer und Erkenntnisinteressen bzw. Förderpotentiale der Teilnehmenden abgestimmt.
     
  • — Allen Lernenden werden neue Inhalte und Erfahrungen in ihrem authentischen Lernkontext ermöglicht. Die Workshops finden vor Ort in den Schulen statt.
     
  • — Ein didaktischer Ansatz, der theoretische Designkenntnisse mit der Entwicklung eigener Ideen und deren Umsetzung verbindet, führt zu einem praxisorientierten Schwerpunkt, der es ermöglicht, gestalterische und kognitive Leistungen zu messen.

Workshop Themen

Die fächerübergreifenden Workshops unserer bundesweiten Bildungs- und Kulturinitiative "Entdecke Design" sensibilisieren Kinder und Jugendliche für Design im Alltag und entfalten kreatives Potential; im Mittelpunkt steht der Gestaltungsprozess. Unter Anleitung namhafter Designer*innen arbeiten jeder Schultyp, vergleichbare Bildungsträger oder Museen mit einem altersgemäßen, gemeinsam entwickelten Konzept, das von 1- und 2-Tagesworkshops über Projektwochen bis zu mehrmonatigen Maßnahmenprogrammen reicht.

Schüler*innen im Alter von 6 bis 18 Jahren entdecken in einer zunehmend digitalen, komplexen Welt die eigene Gestaltungsfreude, um ihr dann individuell Form und Ausdruck zu verleihen. Zum Abschluss jedes Workshops erfolgt eine adäquate Dokumentation.

WORKSHOP ANGEBOT

MARKENWARTE - Schülerfirmen entdecken Design

Im Rahmen der MARKENWARTE bieten wir Marken-Design-Workshops für Schülerfirmen an. Ziele des Projekts sind die kreative, praxisorientierte Vermittlung der Themen Markenentwicklung und -wirkung sowie die professionelle Begleitung von Schülerfirmen bei der Umsetzung einer individuellen Corporate Identity und eines Corporate Designs.

Mehr zur Markenwarte

ZEICHEN SETZEN - Ethik trifft Design

In dem Designprojekt ZEICHEN SETZEN entschlüsseln Schüler:innen kulturprägende Symbole und Zeichen unserer Zeit, setzen sich mit ihren eigenen Wertevorstellungen auseinander und entwickeln Symbole für ihre Werte. Die persönlichen Botschaften werden anschließend in einem kreativen Prozess als Zeichen übertragen.

Mehr zu Zeichen Setzen

DESIGN FOR DEMOCRACY

Im Rahmen der Bewerbung zum World Design Capital 2026 tourte der Werkstattwagen von September bis Oktober 2022 durch das Rhein-Main-Gebiet, um über die Geschichte und die Entwicklung des demokratischen Gedankens zu informieren. Wir unterstützten das Projekt mit einem Workshop-Konzept zur Erstellung eines politischen Plakats.

Mehr zu Design for Democracy

ECODESIGN - Nachhaltigkeit in Anwendung

Vom 27. - 31. März 2023 fand die digitale Themenwoche ECODESIGN statt: Auf der Online-Lernplattform durchliefen Schüler:innen Wissensblöcke, Aufgaben und Quizze zu den Bereichen Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Ethik und Gestaltung.

Infos zur Themenwoche Ecodesign

UPCYCLING

In unserem Upcycling-Projekt entwickeln Schüler:innen ressourcenschonende Entwürfe für den Wohn- oder Schulbereich – durch sorgfältiges Anpassen und die bewusste Auswahl von nachhaltigen Materialien, Elementen, Formen und Farben entstehen Unikate mit Symbolcharakter.

Mehr zu Upcycling

GESTERN. HEUTE. DU.

GESTERN. HEUTE. DU. Vergangenheit verstehen – Zukunft gestalten: Ausgehend von aktuellen Designentwicklungen und deren Wurzeln im 20. Jahrhundert erwerben Schüler:innen in diesem Workshop-Projekt die ästhetischen und theoretischen Grundlagen der Produktgestaltung.

Mehr zu Gestern. Heute. Du.

MATHEMAGIE

Kann Design die Welt der Zahlen neu erschließen? MATHEMAGIE beweist mit dem Fokus auf die Erforschung des "Goldenen Schnitts", wie viel Leben und kreatives Potential in scheinbar nüchternen Formeln steckt.

Mehr zu Mathemagie

DESIGN HILFT

Im Rahmen des Workshops "Jetzt Du! - Design hilft" setzen Schüler:innen das Thema Erste Hilfe und Prävention in Infografiken kreativ um. Durch die Visualisierung der gelernten Inhalte und ausgewählten Botschaften kann das Wissen gefestigt und zukünftig Mitschüler:innen für die Ersthilfe sensibilisiert und motiviert werden.

Mehr zu Design hilft

DISCOVER DESIGN

Anlässlich der Fortführung der Initiative „Wunderbar Together“ in den USA wurde eine Handreichung für Lehrer:innen zum Thema „DISCOVER DESIGN – DISCOVER GERMANY!“ entwickelt. Das kulturverbindende Konzept richtete sich vor allem an Lehrende aus den Bereichen Deutsch als Fremdsprache, Kunst und Sozialkunde (ab der Junior High).

Mehr zu Discover Design

ENTDECKE BAUHAUS

Zum hundertjährigen Gründungsjubiläum widmeten wir der Kunst- und Designschule Bauhaus insgesamt fünfundzwanzig Designworkshops. Ziel der Workshops war es, den lebendigen Geist der Bauhaus-Bewegung mit ihrem Enthusiasmus und ihrer Macher-Mentalität ein Jahrhundert später neu zu interpretieren.

Mehr zu Entdecke Bauhaus

Workshop-Inhalte

  • — Einführung in das Themenspektrum Design
  • — Beschreibung des Designprozesses – von der Idee zum Prototyp
  • — Recherche und Analyse
  • — Entwurf – Ideenentwicklung, Zeichnen, Modellbau
  • — Präsentation
  • — Feedbackrunde und Auswertung  

Module

Jeweils max. 30 Schüler:innen, 1 Designer:in, 1 Lehrer:in

  • — Modul 1: 1 Tag (3-4 Stunden)
  • — Modul 2: 2 Tage (jeweils 3-4 Stunden)
  • — Modul 3: 5 Tage (Projektwoche, Bildungsreihe, jeweils 3-4 Stunden)
  • — Modul 4: Sommerakademien oder Jahresprogramme nach individueller Absprache

Fort- und Weiterbildungen

 

Für Lehrer:innen und Pädagog:innen bestehen Angebote für Fort- und Weiterbildungen. Unsere praxiserprobten Konzepte werden in Handreichungen aufgearbeitet und mithilfe von engagierten Multiplikator:innen nachhaltig in Schulen verankert.
 

Mehr Informationen zu Pädagogenfortbildungen

Kooperationspartner:innen & Netzwerk

Starke Partner:innen: Wir engagieren uns gemeinsam! Qualifizierte Designer:innen, Bildungseinrichtungen, regionale und nationale Unternehmen, Behörden, Institutionen und weitere Stiftungen aus ganz Deutschland bilden ein stetig wachsendes Netzwerk! Gemeinsam vermitteln wir die kulturellen, soziologischen und ökologischen Dimensionen von Design und binden junge Menschen von Anfang an mit ein.

Designer:innen

Wir entwickeln interdisziplinäre Workshops – transportiert durch Produkt-, Kommunikationsdesign und Social Design. Diese stehen unter der fachlichen Leitung renommierter Designer:innen aus ganz Deutschland.