Über uns

Die gemeinnützige Stiftung Deutsches Design Museum ist operativ tätig und fördert das Themenspektrum Design als prägendes Element von Bildung und Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Wir wollen interdisziplinäres Designbewusstsein fördern und in einer breiten Öffentlichkeit verankern, Kreativität wecken und weiterentwickeln, Wissen vermitteln und mit Leben zu erfüllen. Fördern, Vermitteln, Sammeln, Diskutieren: Diese Ziele verfolgt unsere Stiftungsarbeit bundesweit mit Workshops, Symposien und Ausstellungen.

Mehr Informationen zur Stiftung

Förderer der Stiftung

Stadträtin Rose-Lore Scholz, Dezernat für Schule, Kultur und Integration der Stadt Wiesbaden


„Das Projekt „Entdecke Design“ des Deutschen Design Museums ist für mich ein Beispiel gelungener Förderung junger Menschen innerhalb des schulischen Rahmens und darüber hinaus.“

Die Stiftung Deutsches Design Museum

Die gemeinnützige Stiftung Deutsches Design Museum fördert und verankert Design als interdisziplinäre Disziplin in der Fachwelt und in der breiten Öffentlichkeit. Mit innovativen Förderprojekten unterstützen wir Multiplikatoren und bereits junge Menschen, mehr ästhetische Bildung zu erwerben und ihr kreatives Potenzial zu entfalten. Eng vernetzt mit Wissenschaft und Forschung gestaltet unsere Stiftungsarbeit eine vielstimmige Initiative für mehr DesignBewusstsein.

ENTDECKE DESIGN

Unsere Bildungs- und Kulturkampagne "Entdecke Design" wächst, bleibt veränderungsbereit und fördert neue Entwicklungen. Experten, Designer, Lernende sowie Lehrende und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik engagieren sich gemeinsam. So entsteht ein weiteres wegweisendes Stiftungsprojekt: ein digitales Bildarchiv zum Produktdesign der Moderne.

Mehr lesen

Einblicke in unsere Arbeit

Aktuelles

Kontakt


Birgit Quiel, Geschäftsführerin der Stiftung Deutsches Design Museum.

Telefon:
069 74 74 86-0