Publikationen

Tätigkeitsbericht 2017

DESIGN ALS TOR ZUR WELT. Die Welt um uns herum verändert sich rasant, monokulturelle Denkweisen und Lösungsmuster werden dieser Komplexität nicht mehr gerecht. Wir-Intelligenz und kollaborative Entwicklungsmodelle sind gefordert. In diesem Kontext haben wir Methoden des Design Thinking auf die Workshop- und Förderprogramme unserer Bildungsinitiative „Entdecke Design“ übertragen. Die Teilnehmer erleben, dass das Ergebnis genauso wichtig ist wie ein interdisziplinärer Entwicklungsprozess. Design ist ein Tor zur Welt: Folgen Sie uns durch das Stiftungsjahr 2017!


Download pdf

Tätigkeitsbericht 2016

ZUKUNFTSFÄHIG DURCH DESIGN? Seit nunmehr fünf Jahren engagieren wir uns mit innovativen Maßnahmenprogrammen für ästhetische Bildung. Die Stiftung Deutsches Design Museum will Design interdisziplinär fördern und nachhaltig in allen relevanten, bildungskulturellen und sozialen Zusammenhängen verankern. Sich ästhetisch auszudrücken, ist ein Grundbedürfnis des Menschen, das keine Grenzen kennt. Unsere Stiftungsarbeit schafft dafür entscheidende Voraussetzungen.


Download pdf

Tätigkeitsbericht 2015

WIR STEHEN VOR NEUEN HERAUSFORDERUNGEN Durch unsere proaktive Stiftungsarbeit vor Ort vermitteln wir Menschen einen eigenen Zugang zum Thema Design. Damit erwerben sie ein wertvolles Guthaben für eine sich rasant verändernde Welt, in der aus Konsumenten zunehmend Prosumenten werden. „Entdecke Design“ lautet das Motto unserer bundesweiten Kultur- und Bildungsinitiative. Ihnen persönlich gilt die Einladung: fördern, vermitteln, sammeln und diskutieren Sie mit!


Download pdf

Didaktik des Designs

Lutz Dietzold: Designkompetenz fördern, in: Didaktik des Designs von June H. Park und Lutz Dietzold (Hrsg.), Band 1, München 2016


Download pdf

Edition Schulkunst 2016

Bild–Material–Objekt im Design, in: Edition Schulkunst – Handreichung des Landes Baden-Württemberg 2016


Download pdf

Edition Schulkunst 2015

Design zeichnen, in: Edition Schulkunst – Handreichung des Landes Baden-Württemberg 2015


Download pdf

Kontakt


Julia Kostial, Geschäftsführerin der Stiftung Deutsches Design Museum.

Telefon:
069 74 74 86-63